Stylingtipps mit Fliege – 5 Trends, die man nicht verpassen darf

Spießige Rentner oder super angesagte Hipster – kein anderer trägt heutzutage noch Fliege. Denkst du! DAS Accessoire des Herren findet sich schon lange nicht mehr nur in verstaubten Opaschränken oder um den Hals von hippen Szenegängern: 

Die Fliege ist das Trendaccessoire für den Mann und wir wollen heute die Top 5 Trends unter die Lupe nehmen, die du auf jeden Fall kennen solltest. 

Die Fliege ist das Trendaccessoire für den Mann und wir wollen heute die Top 5 Trends unter die Lupe nehmen, die du auf jeden Fall kennen solltest.

Trendaccessoire Fliege – das sind unsere ultimativen Stylingtipps

  • Wer es klassisch mag, trägt die Fliege ganz normal zu Hemd, Anzug oder Smoking. Achte darauf, dass das Hemd wirklich bis nach oben hin geschlossen ist. Ansonsten steht deine Trendfliege am Ende unschön ab.
  • Fliege im Alltag – auch kein Problem! Dafür kannst du ein Hemd einfach mit einem feinen Strickpullover kombinieren und dein Outfit anschließend mit einer Fliege abrunden. 
  • Generell geht es auf ein aufgewogenes Verhältnis von gemusterten oder farbigen und schlichten Teilen zu achten. Möchtest du ein auffälliges Hemd tragen, sollte die Fliege zurückhaltender sein. Die Fliege soll das Highlight bilden? Dann fällt die Wahl auf einen auffälligen Querbinder und das jeweilige Oberteil darf einfarbig sein.
  • Ein weiterer, einfacher Trick ist auf Farbwiederholungen im Outfit zu achten. Such dir eine Fliege aus, die zum Beispiel zum jeweiligen Muster des Hemds passt. Wähle nun noch ein abgestimmtes Uhrenarmband und vielleicht sogar gleichfarbige Schuhe. 

Herzlichen Glückwunsch, du kannst dich jetzt als echten Fliegen-Styling-Experten bezeichnen. Aber ein wahrer Pro weiß natürlich nicht nur darüber Bescheid, wie man die Stylingtipps richtig anwendet, sondern auch, welche Modelle überhaupt im Trend liegen. Du bist gespannt? Mit den folgenden 5 Trends liegst du mit deiner Herrenfliege genau richtig.

Mann mit Weste und Fliege

Stylingtipps mit Fliege – Trend 1: Auffällige Prints

Punkte, Streifen oder das Motiv des Lieblingstieres. An Mustern findet man so gut wie alles auf dem Modemarkt. Und insbesondere, wenn du deine Fliege im Alltag tragen möchtest, lockert ein lustiger Print dein Styling auf. 

Overdressed zur Arbeit? Eher unangenehm und so kein Problem. Wie schon gesagt raten wir dir, dich mit deinem restlichen Outfit etwas zurückzuhalten. Auch hier gilt: Ziehen sich zwei bis drei Farbtöne durch das Outfit, wirkt es besonders harmonisch.

Für nicht ganz so formelle Anlässe wie einen Abiball kannst du prima auf eine gemusterte Fliege ausweichen und so deinem Outfit eine persönliche Note verpassen. Du kannst dir sogar bei verschiedenen Anbietern die Fliege individuell bedrucken lassen.

Stylingtipps mit Fliege – Trend 2: Oldie but goldie

Jaja, auf alten Rädern lernt man das Fahren. Gleiches gilt auch für die angesagten Querbinder. Entweder du bedienst dich hierfür direkt im Kleiderschrank deines Opas oder suchst dir eine neue Fliege im Grannystyle aus. 

Typisch für die Retrovarianten sind Stoffe wie Tweed und generell grobe Wollgewebe. Die vorherrschenden Farben sind schwarz, grau oder braun. 

Muster sind ebenfalls eine Option, beschränken sich allerdings auf verschiedene Varianten von Karos. Um den Retrostyle abzurunden, kannst du zu deiner Fliege prima ein Cordsakko und ein schlichtes Hemd tragen. Erinnert dich vielleicht ein wenig an den Style deines Mathelehrers, ist aber genauso gewollt.

Stylingtipps mit Fliege – Trend 3: Ein echtes Unikat

Mit einer Fliege aus Holz ist dir Aufmerksamkeit garantiert. Ein Stylingtipp, der sich besonders für Männer eignet, die lieber auf Schmuck verzichten. Ein modisches Statement setzt ihr mit dieser Fliege garantiert. Da die Holzfliege an sich sehr unbeweglich ist, wird sie mit einem elastischen Gummi oder einem anderen Band im Nacken geschlossen.

Praktisch an einer Fliege aus Holz ist außerdem, dass du dir so das lästige Binden der Schleife ersparst. Zu Anlässen wie einem Casinobesuch passt diese sehr lässige Variante jedoch nicht. Auf der nächsten Hochzeit hingegen ist dir ein gelungener Auftritt garantiert.

Stylingtipps mit Fliege – Trend 4: Volle Farbe voraus

Die angesagten Schleifen müssen nicht unbedingt schlicht sein, sondern sind diese Saison besonders in mutigen Farben angesagt. Gewürztöne wie Curry oder Zimt bieten sich beispielsweise an. Auch verschiedene Grünnuancen sind eine Option. 

Oder du greifst richtig tief in den Farbtopf und entscheidest dich für eine auffällige Knallfarbe. Das Kontrastprogramm: Pastelltöne, also abgeschwächte Varianten von Gelb, Blau und Ähnlichem sind der Dauerbrenner für jede Hochzeit.

Insbesondere, wenn du eine Begleitung an deiner Seite hast, kannst du deinen Querbinder prima auf das Outfit desjenigen abstimmen und eure Zusammengehörigkeit zeigen.

Stylingtipps mit Fliege – Trend 5: Besondere Materialien

Holz ist sicherlich das außergewöhnlichste Material in der Runde der Fliegentrends. Aber auch glänzende Stoffe aus der Damenmode wie Satin können sich weiterhin sehen lassen. Besonders modern sind aktuell Stoffe, die einen leichten 3D-Effekt haben. Sprich, dass einzelne Teile einer gemusterten oder schlichten Fliege besonders hervorstechen und auch tastbar sind.

Ohne Frage, Fliege sind wieder absolut salonfähig und erobern jetzt sogar die Alltagsgarderobe. Und beachtest du den einen oder anderen unserer Stylingtipps, ist dir ein modisches Outfit garantiert. 

2019-10-25T23:40:15+01:00